Suzuki Harunobu - Japonica Graphic

Suzuki Harunobu

Suzuki Harunobu  (1725 - 1770)

鈴木春信

Ukiyo-e Künstler der mittleren Edo-Periode.

Der Begründer des Nishiki-e.

Im Jahr 1760 begann er mit der Herstellung von Nishiki-e Grafiken unter Verwendung von mehrfarbigen Holzschnitten und leistete einen revolutionären Beitrag zur Technik des Ukiyo-e.

Er liebte es, Alltagsszenen aus Yoshiwara, die reine Liebe zwischen jungen Männern und Frauen und die harmonische Liebe zwischen Eltern und Kindern darzustellen. Seine Bilder werden auch oft als "mitate-e" bezeichnet, was mit der Bedeutung der klassischen japanischen Poesie verbunden ist.

 


 

 

 
Woman Admiring Plum Blossoms at Night - Japonica Graphic
 
Passing the Bamboo Grove - Japonica Graphic
 
Lovers Beneath an Umbrella in the Snow - Japonica Graphic
 
Disguised Immortal - Japonica Graphic
 
Love couple - Japonica Graphic
 
Lovers Parting at Dawn - Japonica Graphic
Angebot
 
Minamoto no Shigeyuki, from an untitled series of Thirty-Six Immortal Poets - Japonica Graphic
 
Ono no Komachi Praying for Rain - Japonica Graphic
 
Fun’ya no Yasuhide - Japonica Graphic
 
Two Itinerant Musicians - Japonica Graphic
 
Ike Bana in the Ike-no-bo Style - Japonica Graphic
 
Two Women in a Storm - Japonica Graphic
 
Picking Persimmons - Japonica Graphic